ChemieAbi-Intensivkurse NRW 2013

Belegen Sie Chemie als Leistungskurs?

Seit 2007 unterrichtet abiturlernen.de in NRW. Jedes Jahr bereiten wir Schülerninnen und Schüler auf ihre Abiturprüfung in Biologie vor (das ist auch 2013 wieder so!). Die Rückmeldungen sind äusserst positiv!

Dieses Jahr wird es aber neben den schon traditionellen BioAbi-Intensivkursen noch einen ChemieAbi-Intensivkurs geben!

Der erste ChemieAbi-Intensivkurs in Nordrhein-Westfalen!

Zum ersten Mal besteht die Möglichkeit auch für das Abiturfach Chemie einen Intensivkurs zur Abiturvorbereitung zu besuchen.

In einer kleinen Lerngruppe (6 – 9 Teilnehmer) werden Sie innerhalb von drei Tagen den kompletten abiturrelevanten Lernstoff wiederholen und anhand von orginal Abituraufgaben anwenden.  Der Kurs ist exakt auf die inhaltlichen Anforderungen des Bundeslandes NRW abgestimmt.

Die inhaltlichen Schwerpunkte

  • Gewinnung, Speicherung und Nutzung elektrischer Energie in der Chemie
  • Reaktionswege zur Herstellung von Stoffen in der organischen Chemie
  • Analytische Verfahren zur Konzentrationsbestimmung
  • Farbstoffe und Farbigkeit
  • Makromoleküle

sind Kursinhalte. Wir stellen sicher, dass alle abiturrelevanten Inhalte in den drei Kurstagen bearbeitet werden.

Osterferien: Abitur-Vorbereitungskurs buchen!

Kurstermin ist der 5. – 7. April 2013

Kursort: Dortmund-Hörde

Nutzen Sie Ihre Chance sicher und kompetent in die Abiturprüfung zu gehen. Nur wer optimal vorbereitet ist, kann ohne Angst in die Prüfung. Je besser vorbereitet Sie in die Prüfung gehen, umso sicherer ein gutes Ergebnis!

Gerne geben wir Ihnen weitere Informationen zum Kurs!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: