24/30-Tage-Lernplan: Erfolgstagebuch – Abiturorganizer – Abiturkalender …

In Kapitel 12 hatte ich das Stichwort „Erfolgstagebuch“ bereits kurz angesprochen. Im heutigen Kapitel gibt es nun eine kleine Anleitung dazu.

Führen Sie sowieso ein Tagebuch, dann notieren Sie einfach am Ende jeden Eintrags was heute gut gelaufen ist.

Zum Beispiel: „Kapitel Geschichte der Weimarer Republik zusammengefasst“ oder „Freunde für Lerngruppe gefunden“.

Diese kleinen Erfolgserlebnisse sollte auch jeder Nicht-Tagebuch-Schreiber vermerken. Notieren Sie die Erfolge einfach im Kalender, in den iPhone Notes oder auf Ihrem Handy. UND: Erfolge sind auch die kleinen Dinge, die so ganz nebenbei passieren. Geben Sie diesen Mini-Erfolgen mehr Raum. Es ist nicht so selbstverständlich wie Sie meinen eine Abi-Aufgabe oder eine Teilaufgabe gelöst oder neue Vokabeln gelernt zu haben. Das sind alles erwähnenswerte Erfolge für Ihr neues Tagebuch!

Auf meinem Besuch auf der MNU-Tagung in Hannover habe ich auf der zugehörigen Buch- und Lehrmittelausstellung eine schöne Motivationshilfe entdeckt. Verschiedene Firmen bieten den 100-Tage-Abitur-Kalender oder in ähnlicher Form, den Abi-Organizer 2012 an.

Der <a title=“Abitur-Kalender“ href=“100-Tage-Abitur-Kalender 2012: Ein Roter Faden für Abiturientinnen und Abiturienten""“ target=“_blank“>100-Tage-Abitur-Kalender kommt von schluorganisation.com (Verlag Flöttmann & Langenkämper), der Abi-Organizer vom für Mathematik-Lernbücher renommierten Freiburger Verlag.

Beide Werke dienen dazu Ihre Lernmotivation hochzuhalten und Ihnen mehr Planungssicherheit in der Prüfungsvorbereitung zu geben. Beide unterstützen die Schülerinnen und Schüler darin ein gutes Zeitmanagement zu erlernen und auch praktisch umzusetzen (frei nach Erich Kästner: „Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es“).

Inhaltlich sind die Werke vergleichbar: Beide Autorinnen verstehen Ihr Handwerk und halten Sie mit Lernsprüchen (🙂 das kennen Sie ja schon von diesem Lern-Blog), Kapitel über Lernen im Schlaf (siehe Blogtag 13) und der Frage wie der Lernstoff sortiert und aufbereitet werden muss um ihn „abitur-lernbar“ zu machen (siehe Blogtage 5, 6 und 7) bei der Stange.

Natürlich haben beide Verlage erkannt, dass im Schlagwort „Abiturvorbereitung“ mehr Kapital liegt als in der Veröffentlichung reiner Fachbücher. Die Schule selbst bearbeitet das Feld der Lernorganisation und des „Lernen lernens“ kaum. Warum also nicht ein Buch zur gezielten 100 Tage-Abiturvorbereitung herausgeben…

Die Frage welches der Werke Sie nutzen möchten liegt wohl eher am bevorzugten Layout als im Inhalt begründet. Der Preis mag eine nicht zu unterschätzende Rolle spielen: Während der <a title=“amazon Abitur-Kalender“ href=“100-Tage-Abitur-Kalender 2012: Ein Roter Faden für Abiturientinnen und Abiturienten""“ target=“_blank“>100-Tage-Abitur-Kalender für 12,90 im Buchhandel zu kaufen ist, bietet der Freiburger Verlag seinen Abi-Organizer für 4,90 an. Schulen können den Abi-Organizer kostenfrei bestellen!

Mein Fazit: beide Werke helfen und unterstützen Sie in Ihrem Lernprozess. Nur: der Kauf des Kalenders allein bringt Sie noch nicht zum Abitur. Sie müssen die Kalender oder Organizer aktiv nutzen.

Alternativ zum abiturspezifischen Werk würde ich gerne noch zwei Bücher empfehlen, die sehr gut den Lernprozess unterstützen:

Ich habe die beiden erstgenannten Bücher während des Studiums genutzt, wäre aber froh gewesen diese schon in der Schule zur Verfügung zu haben. Die weiteren Empfehlungen habe ich im Rahmen meiner Dozententätigkeit genutzt, z.B. um Schüler in Ihrer Lernarbeit zu unterstützen.

Ganz zum Abschluß: Der Arbeitskreis für Neurodidaktik (Landesschulbehörde Braunschweig) hat eine Broschüre zum Thema Lernen entwickelt. Dieses kleine Werk enthält die Quintessenz all dessen, was notwendig ist eine gute und effiziente Prüfungsvorbereitung umzusetzen. Die Broschüre kann bei Waltraud Führes angefordert werden und kostet 80 Cent. Den Email-Kontakt kann ich gerne herstellen.

4 Kommentare

  1. Übrigens:
    ich habe im Netz entdeckt, dass die Autorin des 100-Tage-Abiturkalenders Dr. Anuschka Strang auch Seminare zum Thema Abitur-Organisation und Abiturplanung anbietet. Anbei ein Link zu den Terminen: http://promotionserfolg.de/termine.html

  2. jacqueline

    Echt ein super blog! Ich stecke momentan auch mitten im Lernstress fürs Abi & würd mich daher sehr über den Email-Kontakt wegen der Broschüre freuen 🙂

  3. Hallo! Email-Kontakt geht an Ihre PM. Danke dass Sie den Blog gerne lesen:-)

  4. http://www.mint-bs.de/content/gehirn-gerechtes-lernen
    Anbei der Link zur im Artikel genannten Broschüre.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: